Chatbot-Datenschutzerklärung

Ausgabedatum: 24. November 2020, Dies wurde automatisch aus der französischen Originalversion übersetzt.

Version: V1.0

Der Chatbot-Publisher, der die deeplink.ai-Plattform nutzt, um Ihnen einen Chatbot-Dienst zur Verfügung zu stellen (im Folgenden: der „Chatbot-Publisher“ oder „wir“), ist sich bewusst, dass die Erhebung von personenbezogenen Daten über Sie ein großes Vertrauen Ihrerseits voraussetzt.

Wir nehmen dieses Vertrauen sehr ernst und sehen es als unsere Priorität an, die größtmögliche Privatsphäre und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. 

Wir haben unseren Chatbot mit Blick auf Ihre Privatsphäre entwickelt.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. 

Begriffe, die nicht in unserer Datenschutzrichtlinie (nachfolgend: die „Richtlinie“) definiert sind, werden in unseren Nutzungsbedingungen des Chatbots aufgeführt. Die in den Chatbot-Nutzungsbedingungen definierten Begriffe werden durch Verweis in diese Datenschutzrichtlinie aufgenommen.

Durch die Nutzung des Chatbots erklären Sie sich mit den unten beschriebenen Praktiken einverstanden:

  • Definitionen

Chatbot bedeutet den zur Verfügung gestellten Chatbot. 

Kommunikation Der Akt des Zugänglichmachens von personenbezogenen Daten, z. B. durch die Genehmigung ihrer Abfrage, ihre Übermittlung oder ihre Verteilung durch den Chatbot.

Einwilligung Die aktive, freie, spezifische, informierte und eindeutige Willensbekundung, mit der eine betroffene Person ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten gibt.

Personenbezogene Daten Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Dazu gehören Identifikatoren wie Namen, audiovisuelle Medien, Identifikationsnummern, Standortdaten oder Online-Identifikatoren; sie können auch spezifische Elemente umfassen, die sich auf die physische, physiologische, genetische, mentale, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität der betreffenden Person beziehen.

Datei Jeder Satz personenbezogener Daten, dessen Struktur es erlaubt, die Daten nach der betroffenen Person zu durchsuchen.

Datenverantwortlicher Die Person, die über den Zweck und den Inhalt der Datei entscheidet und die für die Verarbeitung verantwortlich ist.

Dienst(e) bezeichnet den Chatbot und die zugehörigen Dienste.

Verarbeitung (oder „Prozess“) Jeder Vorgang, der sich auf personenbezogene Daten bezieht – unabhängig von den verwendeten Mitteln und Prozessen – insbesondere das Erheben, Speichern, Verwerten, Verändern, Übermitteln, Archivieren oder Vernichten von Daten. Beachten Sie, dass sich das Verb „verarbeiten“ auf einen der oben genannten Vorgänge bezieht und in dieser Richtlinie in einer generischen Weise verwendet wird.

Nutzer Jede natürliche oder juristische Person, die den zur Verfügung gestellten Chatbot nutzt und die angebotenen Dienste in Anspruch nimmt.

Besucher Jede natürliche oder juristische Person, die den zur Verfügung gestellten Chatbot durchsucht.

  • Verantwortliche für die Verarbeitung

Der Verantwortliche für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer des Chatbots ist das Unternehmen, das Ihnen diesen Dienst zur Verfügung stellt. 

  • Zweck dieser Richtlinie

Der Zweck dieser Richtlinie ist es, die Verfahren zu spezifizieren, die für die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung, Übertragung, Verwendung, Offenlegung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten gelten. 

Die Richtlinie gilt für jede Nutzung des Chatbots, unabhängig von der Art und Weise oder den verwendeten Mitteln. Sie beschreibt die Bedingungen, unter denen der für die Verarbeitung Verantwortliche bei der Nutzung des Chatbots Ihre personenbezogenen Daten erheben, sammeln, verarbeiten, aufbewahren, nutzen, speichern, schützen und löschen darf. 

  • Zustimmung

Wenn Sie den Chatbot als Nutzer (nachfolgend: „Sie“) nutzen oder besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Chatbot-Publisher als Verantwortlicher personenbezogene Daten über Sie erhebt und verarbeitet, wie in dieser Richtlinie definiert.

Als Nutzer des Chatbots willigen Sie ausdrücklich in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Chatbot-Editor als Verantwortlichen ein.

Indem Sie auf den Chatbot zugreifen, ihn durchsuchen oder nutzen, bestätigen Sie, dass Sie diese Richtlinie gelesen und verstanden haben, und erklären sich damit einverstanden, an sie gebunden zu sein und alle geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

Mit der Nutzung des Chatbots willigen Sie ausdrücklich in die Nutzung Ihrer Daten für die Erbringung der Dienste und die Erfüllung des Vertrages zwischen Ihnen und dem Chatbot-Publisher ein. 

Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie wird erteilt, sobald Sie bei der Nutzung des Chatbots auf die Schaltfläche „Weiter“ klicken. 

Personenbezogene Daten können ohne Einwilligung verarbeitet werden, wenn dies zur Durchsetzung eines berechtigten Interesses des Unternehmens, zur Erfüllung des zwischen Ihnen und dem Unternehmen geschlossenen Vertrages erforderlich ist oder wenn dies durch nationale oder internationale Gesetze oder Vorschriften vorgeschrieben, gefordert oder erlaubt ist.

  • Änderungen an der Richtlinie

Der Chatbot Editor behält sich das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Wenn dies der Fall ist, werden Sie per E-Mail oder durch eine Benachrichtigung informiert, und Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen wird erforderlich sein. Sollten Sie mit diesen Änderungen nicht einverstanden sein, haben Sie die Möglichkeit, den Zugriff auf den Chatbot zu beenden und/oder vom Chatbot-Publisher die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. In diesem Fall stellen wir die Übertragbarkeit Ihrer persönlichen Daten sicher.  

  • Daten, die gesammelt werden können
  • Die vom Benutzer übermittelten Daten

Wenn Sie als Nutzer des Chatbots die Dienste in Anspruch nehmen möchten, werden Sie aufgefordert, personenbezogene Daten anzugeben, sofern dies für den Dienst erforderlich ist, insbesondere in Bezug auf Ihre Identität, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer (Registrierungsdaten). 

Durch die Nutzung der Chatbot-Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir solche personenbezogenen Daten zu Abrechnungs- oder Servicezwecken verarbeiten. 

  • Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung des Chatbots erhoben werden 

Wenn Sie den Chatbot besuchen, erfassen wir automatisch Daten über die Art des verwendeten Geräts, das verwendete Betriebssystem, Ihre Gerätekennung und Ihre Geolocation 

Diese Informationen und Daten werden insbesondere durch Cookies (Performance- und Tracking-Cookies, funktionale Cookies, technische Cookies, Navigations-Cookies usw.) und Web Beacons automatisch erfasst. 

Der Chatbot-Publisher zeichnet die Informationen auf, die Sie bei der Nutzung des Chatbots und insbesondere bei der Nutzung der Dienste in Bezug auf die von Bots bereitgestellte Psychologie eingeben. Diese Daten werden jedoch pseudonymisiert und anschließend zu statistischen Zwecken und Beispielen für die Nutzung der Anwendung verwendet. 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese personenbezogenen Daten vom Herausgeber des Chatbots erhoben und verarbeitet werden, um (i) Ihr Benutzererlebnis bei der Nutzung des Chatbots zu optimieren, (ii) den Datenverkehr des Chatbots zu statistischen Zwecken zu verfolgen und zu analysieren, um seine Funktionalitäten und Ergonomie zu verbessern, (iii) die Sicherheit des Chatbots zu gewährleisten.

  • Persönliche Daten, die über elektronische Kommunikationsprotokolle gesammelt werden

Zusätzlich zu den oben beschriebenen Elementen kann der Chatbot-Editor Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung des Chatbots über elektronische Kommunikationsprotokolle sammeln. Der Chatbot-Editor erhält von Ihnen Informationen in Bezug auf Ihre Verbindung, wie z. B. Netzwerk-Routing-Informationen (der Standort, von dem aus Sie sich verbinden), Informationen über Ihre Ausrüstung (der von Ihnen verwendete Browser) sowie die Uhrzeit und den Tag der Verbindung.

Sie willigen ein, dass der Herausgeber des Chatbots diese personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken erhebt und verarbeitet: (i) Optimierung der Nutzererfahrung bei der Verwendung des Chatbots, (ii) Verfolgung und Analyse des Datenverkehrs auf dem Chatbot zu statistischen Zwecken, um dessen Funktionalität und Nutzbarkeit zu verbessern; (iii) Gewährleistung der Sicherheit des Chatbots. 

  • Verwendung Ihrer persönlichen Daten
    Die folgenden Abschnitte beschreiben die verschiedenen Zwecke, für die wir Ihre persönlichen Daten sammeln und verwenden, sowie die verschiedenen Arten von persönlichen Daten, die für jeden Zweck gesammelt werden. 

    Im Allgemeinen verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit geltendem Recht, um Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen, um unser Geschäft und unseren Betrieb zu verwalten, um mit Ihnen zu kommunizieren und für andere allgemeine Geschäftszwecke, wie z. B. die Durchführung interner Marketing- und demografischer Studien und die Messung der Wirksamkeit von Werbekampagnen.

    Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch für Sicherheitszwecke und um eine friedliche Nutzung des Chatbots durch alle Nutzer zu gewährleisten.

    Angesichts des Umfangs unserer Aktivitäten müssen wir einige Ihrer personenbezogenen Daten auch verarbeiten, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen und alle geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

    Zustimmung
    Die folgenden Verwendungen Ihrer persönlichen Daten beruhen auf Ihrer Zustimmung:

    – Registrierungsdaten ;

    – Transaktionsdaten;

    Wir verwenden alle oben genannten personenbezogenen Daten für Zwecke des Kundendienstes, einschließlich der Beantwortung Ihrer Anfragen. Dies erfordert in der Regel die Verwendung bestimmter persönlicher Kontaktdaten und Angaben zum Gegenstand Ihrer Anfrage (z. B. technisches Problem, Frage/Beschwerde, allgemeine Frage usw.).

    Wir verwenden Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienste und Ihre Kontaktinformationen, um Ihnen unseren Newsletter und/oder Marketingmitteilungen zukommen zu lassen.

    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für jede Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Chatbot Editor widerrufen. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf Ihrer Einwilligung die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung vor deren Widerruf nicht berührt. Das Unternehmen kann nicht garantieren, dass Ihre Nutzung des Chatbots die gleiche sein wird wie vor dem Widerruf Ihrer Zustimmung.

    Legitimes Interesse
    Mit dem Besuch des Chatbots erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Unternehmen ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der folgenden personenbezogenen Daten zu Sicherheitszwecken hat, insbesondere um eine rechtmäßige und friedliche Nutzung des Chatbots in voller Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften zu gewährleisten:

    – Ihren geografischen Standort;

    – den Ort der Konsultation des Chatbots;

    – die Art des mobilen Betriebssystems, das Sie verwenden;

    – den Namen Ihres Servers;

    – Ihre IP-Adresse, über die Sie auf das Internet zugreifen;

    – das Datum und die Uhrzeit, zu der Sie auf den Chatbot zugreifen;

    – die Internetadresse der Websites, falls vorhanden, von denen Sie direkt auf den Chatbot zugegriffen haben;

    – die Links, auf die Sie auf dem Chatbot klicken;

    – die auf dem Chatbot verfügbaren Funktionen oder Dienste, die Sie konsultieren.

    Diese persönlichen Daten werden vom Chatbot-Publisher gesammelt und verwendet, um potenziell verbotene oder illegale Aktivitäten zu verhindern.

    Diese personenbezogenen Daten werden verwendet, um herauszufinden, wer mit dem Chatbot interagiert hat und um sicherzustellen, dass keine Cybersicherheitsbedrohung vorliegt und um eine erste Verifizierung des Chatbot-Nutzers vorzunehmen. Im Falle einer Cybersecurity-Bedrohung können wir so jederzeit den Ort der Bedrohung identifizieren.

    Insbesondere verwenden wir Ihre geografischen Standortinformationen, um sicherzustellen, dass die Dienste nicht in einem Land/Gebiet genutzt werden, in dem die Nutzung des Chatbots ausdrücklich verboten ist, um sicherzustellen, dass keine rechtlichen Schritte gegen den Chatbot-Publisher eingeleitet werden.

    Diese personenbezogenen Daten werden auch verwendet, um die Nutzungsbedingungen des Chatbots durchzusetzen. Sie erkennen an, dass das Unternehmen ein berechtigtes Interesse daran hat, dass Sie die Nutzungsbedingungen des Chatbots vollständig einhalten. macos/deepLFree.translatedWithDeepL.text

  • Contrat

Mit der Nutzung der vom Unternehmen angebotenen Dienste auf dem Chatbot erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Vertragserfüllung (einschließlich der Kommunikation mit Ihnen, der Abrechnung und der Belastung Ihrer Kreditkarte) verarbeiten und nutzen.

Die oben genannten personenbezogenen Daten sind für die Durchführung des Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und dem Unternehmen unbedingt erforderlich. 

In jedem Fall werden die von Ihnen durch die Nutzung des Chatbots zur Verfügung gestellten Informationen und Daten nicht als solche vom Chatbot-Editor aufbewahrt, sondern pseudonymisiert und dann nur zu statistischen Zwecken verwendet. 

Indem Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, verstehen Sie und stimmen zu, dass wir ohne diese Daten nicht in der Lage sind, Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen.

Sie verstehen auch, dass diese persönlichen Daten es uns ermöglichen, Ihnen personalisierten Support und maßgeschneiderte Dienste anzubieten.

Mit der Nutzung unserer Dienste über den Chatbot erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese personenbezogenen Daten für den Abschluss und die Erfüllung des Vertrages zwischen uns verarbeiten und nutzen. 

Im Allgemeinen
Im Allgemeinen verwendet The Chatbot Editor Ihre personenbezogenen Daten in erster Linie zu dem Zweck, den Chatbot anzubieten und zu verbessern und den Nutzern einen hochwertigen Service zu bieten.

Die persönlichen Daten werden verwendet, um:

alle Funktionalitäten des Chatbots den Benutzern anbieten;
ermöglichen die korrekte Ausführung aller Funktionalitäten des Chatbots;
mit den Benutzern interagieren;  
auf Fragen und Kommentare der Benutzer zu reagieren; und
die Leistungen zu erbringen, den Vertrag zu erfüllen und die Leistungen in Rechnung zu stellen. 
Wir verwenden Ihre in Abschnitt 6 aufgeführten personenbezogenen Daten auch, um mögliche unerlaubte oder illegale Aktivitäten durch den Chatbot zu verhindern und die Sicherheit des Chatbots zu gewährleisten.

Der Chatbot-Publisher wird Ihre personenbezogenen Daten auch für folgende Zwecke verwenden

 

besser auf Ihre Anfragen reagieren;
den Chatbot und/oder die Dienste kontinuierlich zu verbessern;
statistische Untersuchungen durchführen;
anonyme vorläufige Berichte für den internen Gebrauch und/oder für externe Partner erstellen;
Ihr Konto verwalten;
beantworten Ihre Fragen und E-Mails;
mögliche unerlaubte oder illegale Aktivitäten zu verhindern;
die Sicherheit des Chatbots zu gewährleisten;
die Nutzungsbedingungen des Chatbots durchzusetzen;
Zugriff auf Dienste von Drittanbietern, wenn Sie sich über Dienste von Drittanbietern bei Ihrem Konto anmelden; 
jeden anderen Zweck, der den Benutzern zum Zeitpunkt der Erfassung ausdrücklich mitgeteilt wird.
Mit Ihrer Zustimmung kann der Chatbot-Publisher mit Ihnen kommunizieren, um Ihre Erwartungen im Zusammenhang mit den auf dem Chatbot angebotenen Diensten zu erfüllen. 

Interaktion und Kommunikation
Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre Kontaktdaten, d. h. Name, Vorname, Post- und E-Mail-Adresse, Telefonnummer, verwenden dürfen, um : 

beantworten Ihre Fragen und E-Mails ; 
besser auf Ihre Anfragen reagieren; 
mit Ihnen über nützliche Informationen in Bezug auf Ihr Unternehmen zu kommunizieren (wenn Sie dem zugestimmt haben); 
jegliche Kommunikation, die im Zusammenhang mit dem Chatbot und seiner Funktionalität erforderlich ist, einschließlich einer Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder der Datenschutzrichtlinie.
Interne Forschung, Analytik und Sicherheit
Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten wie in Abschnitt 6 aufgeführt für statistische Zwecke und zur Erstellung anonymer Berichte für den internen Gebrauch verwenden. 

  • Autres motifs légaux

Sie stimmen zu, dass wir Ihre persönlichen und sensiblen Daten unter den folgenden Umständen an Dritte weitergeben: 

wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind; 
im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren; 
als Antwort auf eine Anfrage einer Justiz- oder Verwaltungsbehörde; 
um unsere Rechte, Daten, Sicherheit oder Eigentum oder die Öffentlichkeit zu schützen; 
um die Nutzungsbedingungen durchzusetzen; oder
zum Zwecke der Einziehung bei Nichtzahlung.  
Systemberichte und Wartung
Zu Betriebs- und Wartungszwecken kann The Chatbot Editor oder ein Dritter Dateien sammeln, die Ihre Aktivitäten auf dem Chatbot aufzeichnen (Systemprotokolle) oder andere personenbezogene Daten (wie IP-Adressen oder IMEIs) für diesen Zweck verwenden.

Gemeinsame Nutzung und Offenlegung von Daten
An Unterlieferanten
Ihre personenbezogenen Daten können Personen zugänglich gemacht werden, die mit dem Betrieb des Chatbots betraut sind (Verwaltung, Vertrieb, Marketing, Recht, Systemadministration) oder Dritten (z.B. technischen Dienstleistern, Hosting, IT-Wartung), die von The Chatbot Editor mit der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten beauftragt wurden. Die aktualisierte Liste dieser externen Parteien kann jederzeit beim Controller angefordert werden.

Der Chatbot Editor verpflichtet sich, sicherzustellen, dass die von beauftragten Dritten verarbeiteten personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet werden. 

Obwohl The Chatbot Editor Ihre persönlichen Daten mit seinen Dienstleistern, wie z.B. dem Chatbot-Host oder Webmaster, teilen kann, verlangen wir, dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten begrenzt ist und innerhalb des durch die Datenschutzrichtlinie definierten Rahmens durchgeführt wird.  

Ihre persönlichen Daten werden auf den Servern der Firma Infomaniak in der Schweiz gehostet. 

Unsere Plattform für die Erstellung von Chatbots ist die Firma Deeplink SA, Avenue du Léman 8, 1005 Lausanne.

Um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen oder unsere Rechte zu verteidigen
Ihre personenbezogenen Daten können auch weitergegeben werden, um auf Anfragen von legitimen Regierungsbehörden zu reagieren oder wenn dies durch geltendes Recht, gerichtliche Anordnungen oder staatliche Vorschriften erforderlich ist, sowie wenn dies für Audits als angemessen erachtet wird oder um einen Sicherheitsanspruch oder eine Bedrohung zu untersuchen oder darauf zu reagieren oder um anderweitig die Interessen des Chatbot Publishers zu verteidigen. 

Hosting Ihrer persönlichen Daten
Der Chatbot-Editor verpflichtet sich, diese nicht an andere Unternehmen mit Sitz im Ausland weiterzugeben, ohne Ihre vorherige Zustimmung oder ausreichende vertragliche Garantien eingeholt zu haben.

Sicherheit
Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist für uns sehr wichtig. 

Der Chatbot Editor verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten angemessen zu behandeln und alle technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, um einen betrügerischen Zugriff, eine unbefugte Offenlegung, Änderung oder Zerstörung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.

Der Chatbot Editor verwendet Technologien und Sicherheitsmaßnahmen, die den geltenden Standards, Regeln und anderen Verfahren entsprechen, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Missbrauch, Offenlegung, Verlust oder Zerstörung zu schützen. Industriestandard-Firewalls und Passwortschutz werden ebenfalls verwendet, um Ihre persönlich identifizierbaren Informationen zu schützen.

Sie erkennen jedoch an, dass die Nutzung des Internets per Definition nicht sicher ist und Risiken für Ihre persönlichen Daten birgt. Der Chatbot Editor unternimmt alle Anstrengungen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, kann jedoch nicht garantieren oder sicherstellen, dass die von Ihnen bereitgestellten Daten sicher und vor Verletzungen, Diebstahl und unbefugtem Zugriff durch Dritte geschützt sind, wofür wir keine Verantwortung übernehmen.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, dafür zu sorgen, dass das von Ihnen verwendete mobile Gerät ordnungsgemäß gesichert und vor bösartiger Software wie Trojanern, Computerviren und Würmern geschützt ist. Sie sind sich bewusst, dass ohne angemessene Sicherheitsmaßnahmen (einschließlich einer sicheren Webbrowser-Konfiguration und aktueller Antiviren-Software) das Risiko besteht, dass die Daten und Passwörter, die Sie zum Schutz des Zugriffs auf Ihre Daten verwenden, an unbefugte Dritte weitergegeben werden könnten. 

Für den Fall, dass ein Unbefugter unrechtmäßig auf Ihre personenbezogenen Daten zugegriffen hat, oder wenn es Grund zur Annahme gibt, dass dies der Fall war, sind wir nach geltendem Recht verpflichtet, Sie zu benachrichtigen, und der Chatbot Editor wird Sie unverzüglich per E-Mail oder durch eine Benachrichtigung über einen solchen Verstoß informieren und Sie über die verarbeiteten Daten informieren.  

  • Droits des personnes concernées

Als Nutzer können Sie den Chatbot-Editor fragen, ob er personenbezogene Daten über Sie verarbeitet, eine Kopie der verarbeiteten Daten erhalten (zu diesem Zweck benötigt der Chatbot-Editor eine Kopie eines amtlichen Ausweises) sowie den Chatbot-Editor nachträglich anweisen, fehlerhafte personenbezogene Daten zu korrigieren und/oder zu löschen. 

Sie können jederzeit den Zugriff auf Ihre vom Chatbot-Editor gesammelten personenbezogenen Daten, die Änderung von fehlerhaften Informationen oder die Löschung aller Ihrer gesammelten personenbezogenen Daten verlangen.

Jeder Benutzer kann außerdem jederzeit seine Zustimmung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten widerrufen. 

Der Chatbot Editor garantiert die Übertragbarkeit Ihrer persönlichen Daten und verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten auf Ihre schriftliche Anfrage hin an einen Drittdienst zu übertragen. 

 

Wenn Sie eines dieser Rechte in Anspruch nehmen möchten, kontaktieren Sie bitte The Chatbot Editor. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, eine Kopie eines amtlichen Ausweises (Personalausweis, Führerschein oder Reisepass) beizufügen.

Die Ausübung dieser Rechte ist kostenlos, es sei denn, Ihre Anfrage ist unbegründet oder überzogen, insbesondere wenn Sie dieses Recht in den letzten zwölf Monaten bereits mehrfach ausgeübt haben oder Ihre Anfrage einen erheblichen Arbeitsaufwand für den Chatbot-Editor verursacht. In solchen Fällen behält sich der Chatbot-Herausgeber das Recht vor, Ihnen eine Verwaltungsgebühr zu berechnen. 

Der Chatbot Editor kann die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten verweigern, einschränken oder aufschieben, wenn er dazu berechtigt ist, insbesondere wenn eine solche Weitergabe die Rechte und Freiheiten Dritter erheblich beeinträchtigen würde. 

Bitte beachten Sie, dass die von uns kopierten Informationen noch einige Zeit nach Ihrer Aufforderung zur Löschung in unserem Backup-System verbleiben können. 

Schutz Ihrer persönlichen Daten durch Design und Standard
Der Chatbot Editor wird sowohl bei der Festlegung der Verarbeitungsmittel als auch bei der Verarbeitung selbst angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, wie z.B. Anonymisierung oder, wo dies nicht möglich ist, Pseudonymisierung, einsetzen, die die Grundsätze des Datenschutzes, einschließlich der Minimierung, wirksam umsetzen und die notwendigen Garantien bei der Verarbeitung der Daten zum Schutz Ihrer Rechte einbeziehen. 

Der Chatbot Editor wird die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen umsetzen, um sicherzustellen, dass standardmäßig nur die für die Durchführung der beabsichtigten Verarbeitung erforderlichen personenbezogenen Daten erhoben werden. Diese Verpflichtung bezieht sich auf den Umfang der von uns erhobenen personenbezogenen Daten, den Umfang der Verarbeitung, die Aufbewahrungsfrist und den Zugriff auf diese Daten. Diese Maßnahmen stellen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten standardmäßig nicht ohne Ihr Zutun einer Vielzahl von Dritten zugänglich gemacht werden.  macos/deepLFree.translatedWithDeepL.text

  • Durée de conservation de vos Données personnelles 

In Anwendung der einschlägigen Gesetzgebung bewahrt der Chatbot-Publisher Ihre personenbezogenen Daten für 5 Jahre ab Ihrer letzten Nutzung des Chatbots und/oder der Dienste auf, vorbehaltlich einer abweichenden, einvernehmlich vereinbarten Dauer.  

Datenlösch- und Sicherungssysteme
Grundsätzlich werden alle personenbezogenen Daten, die durch den Chatbot erhoben wurden, durch die Löschung des Chatbots gelöscht, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Aufbewahrung dieser Daten. 

Alle Daten, die über den Chatbot erhoben wurden, dürfen auch nach Beendigung des Accounts oder Schließung des Chatbots zumindest vorübergehend aufbewahrt werden und gespeichert bleiben, insbesondere (auch) im Falle von Back-up-Systemen. Die Daten werden pseudonymisiert und können für statistische Zwecke unbegrenzt aufbewahrt werden.

Der Chatbot-Editor ist natürlich nicht verantwortlich für persönliche Daten, die auf anderen Seiten als dem Chatbot geteilt oder referenziert wurden.

Links
Wenn einige Seiten des Chatbots Links zu anderen mobilen Anwendungen, Websites oder Seiten von Dritten enthalten, gelten für diese Dritten nicht dieselben Datenschutzbestimmungen. 

Wenn Sie sich entscheiden, auf eine dieser Websites oder Seiten von Drittanbietern oder eine dieser mobilen Anwendungen von Drittanbietern zu gehen, werden Sie dorthin weitergeleitet. Wir haben keine Kontrolle über mobile Anwendungen, Websites oder Seiten von Drittanbietern und empfehlen Ihnen daher, sich in den Datenschutzerklärungen dieser Websites oder Seiten über deren Verfahren zur Erfassung, Verwendung und Offenlegung persönlicher Daten zu informieren.

Einhaltung von Gesetzen und Strafverfolgung
Wo es das Gesetz erfordert, wird The Chatbot Editor mit Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden zusammenarbeiten, um das Gesetz durchzusetzen und einzuhalten. In diesem Fall werden wir alle Ihre persönlichen Daten an staatliche, juristische und private Stellen weitergeben, soweit wir dies für sinnvoll und notwendig erachten, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, um auf gerichtliche Klagen oder Verfahren zu reagieren (einschließlich, ohne Einschränkung, Vorladungen mit Geldstrafen), um das Eigentum und die Rechte von The Chatbot Editor zu verteidigen, um die öffentliche Sicherheit oder irgendeine Person zu schützen, um jegliche Aktivitäten zu verhindern oder zu stoppen, die als ungesetzlich gelten oder das Potenzial haben, strafrechtlich verfolgt zu werden. 

Kontaktaufnahme mit dem Chatbot-Editor
Der Chatbot Editor wird sich bemühen, Ihre Fragen oder Bedenken in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu beantworten. Sie können den Chatbot-Editor über die generische E-Mail der Deeplink-Plattform kontaktieren: info@deeplink.ai 

Sollten Sie der Ansicht sein, dass Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden oder dass der Chatbot-Publisher Ihre diesbezüglichen Erwartungen nicht erfüllt hat, können Sie sich bei der zuständigen Behörde beschweren. Wir ermutigen Sie, The Chatbot Editor mit Beschwerden oder Bedenken zu kontaktieren, aber Sie sind berechtigt, Ihre Beschwerden direkt an die zuständige Behörde zu richten. 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Die Police sowie alle Angelegenheiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit ihr ergeben (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche und deren Auslegung), unterliegen schweizerischem Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen.

Alle Streitigkeiten, Ansprüche oder Differenzen zwischen einem Nutzer und The Chatbot Editor, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Richtlinie ergeben, werden ausschließlich den zuständigen Gerichten in Lausanne vorgelegt, vorbehaltlich der Anrufung des Schweizer Bundesgerichts.

* * *

Copyright © 2020 DEEPLINK SA. Jede Vervielfältigung ohne vorherige Zustimmung des Chatbot-Herausgebers ist untersagt. Alle Rechte vorbehalten.